In Allgemein

Über 30 Millionen Deutsche schnarchen jede Nacht und beeinträchtigen ihre Gesundheit sowie das Wohlbefinden ihres Partners. In den meisten Fällen steht Schnarchen im direkten Zusammenhang mit einer Gebiss- oder Zahnfehlstellung. Ist das der Fall, können Sie Ihren Kiefer mit einer Schnarch- und Aufbissschiene entlasten und für angenehme Ruhe in Ihrem Zuhause sorgen. Ihr Zahnärztin Frau Magda Kozlakowski in Lübeck – Stockelsdorf untersucht Sie eingehend und findet heraus, ob Sie zu den Betroffenen einer Gebissfehlstellung gehören.

 

Schnelle und umfassende Hilfe bei Schnarchen

Zahlreiche Beziehungen leiden auf Dauer, wenn ein Partner schnarcht oder in der Nacht mit den Zähnen knirscht. Knirschen und Pressen wirken sich auf die Zahnsubstanz aus und führen letztendlich zu einer Beschädigung des Zahnschmelzes. Kopfschmerzen und Verspannungen sowie morgendliche Müdigkeit sind die Folge, wenn Sie ein Schnarcher sind und Ihre nächtliche Geräuschkulisse nicht kontrollieren können. In vielen Fällen hilft ein Besuch beim Zahnarzt. In unserer Zahnarztpraxis in Lübeck – Stockelsdorf haben wir schon einigen Patienten geholfen, sodass wir uns auch ein wenig als Beziehungs-Coach sehen. Schließlich ist es nicht beziehungsfördernd, wenn Sie nachts auf dem Sofa schlafen müssen. Da Sie mit einer Schnarch- und Aufbissschiene auch nicht länger mahlen, pressen und knirschen, bleibt Ihre Zahnsubstanz erhalten und Sie dürfen sich langfristig über schöne und gesunde Zähne freuen.

 

Nachtruhe neu definieren: Ein Besuch beim Zahnarzt macht es möglich

Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Behandlung von Kiefer- und Zahnfehlstellungen. In unserer Zahnarztpraxis in Lübeck – Stockelsdorf beraten und behandeln wir Sie professionell und zielführend. Eine Schnarchschiene kann die Lösung für all Ihre Probleme sein und hilft dauerhaft, um nicht länger als nächtlicher Störenfried zu gelten und aus dem gemeinsamen Schlafzimmer ausziehen zu müssen.